Tagged with Youtube

HUG ME MACHINE: Ein Cola-Automat mit Gefühlen

Da soll noch mal einer sagen: „Maschinen haben keine Gefühle!“ Das Gegenteil beweist ein Cola-Automat an der National University of Singapore. Dank der Coca-Cola-Hug Me Machine (ich möchte darauf hinweisen, dass das keine Werbung, sondern eine bloße Feststellung ist) wird dort geknuddelt, was das Zeug hält. Möglich macht das ein Cola-Automat auf dem Campus, den … Weiterlesen

Im Ohr /// I Heart Sharks „Neuzeit“

I Heart Sharks – Neuzeit from I Heart Sharks on Vimeo. „Neuzeit“ is the first single from Summer, the debut album from Berlin’s I Heart Sharks. Directed by Nicola von Leffern and Pierre Bee. Created by I Heart Sharks. Filmed at Tape Club and Backstage, Berlin. iheartsharks auf Tour: 24.02.2012 – ATOMIC CAFE, München 25.02.2012 – KLANGGUT … Weiterlesen

Flimmerkiste /// Joy Division (2008)

Jon Savage ist ein essenzieller Chronograf der neuen und alten Subkulturen. Er hat die Entstehung der Jugendkultur in den 1950-1960ern in England untersucht und sich ausgiebig mit Punks , Mods und Post-Punk/Wave beschäftigt. Derzeit kann man seine Joy Division-Doku,  auf Youtube begutachten. Ein „must see“ schreibt die guardian und ergänzt: „poweful film that perhaps goes … Weiterlesen

Ja!Nuss! hört: Shazalakazoo „Karton City Boom“

Musikessay: Fast synchron tauchen heutzutage neue elektronische Musiktrends aus allen Regionen der Welt auf. Das serbische Duo Shazalakazoo füttert nun Server und Festplatten mit ihrem eigenen: Karton City Boom. Elektronische Musik war lange ein Privileg von kapitaldurchsetzten Industrienationen. Die Betonung liegt auf ‚war’, denn Technologie ist kein Statussymbol mehr. Sie ist mehr oder minder für … Weiterlesen

Hangemachte Musik: Game Boy Style

Bin ja offen für jede Art von Geekery, also meistens komplett unsinniger Krams (physisch oder digital), der nur eine bestimmte Anzahl von Leuten (meistens sind es sehr wenige) interessiert. Aber so etwas habe ich wirklich noch nicht gesehen. Da macht jemand mit seinem Game Boy Musik. Aber nicht mit dem Musikchip, sondern mit dem Game … Weiterlesen

akustisch /// Stornoway „I saw you blink“

akustisch /// Stornoway „I saw you blink“

Ich bin grad hin und weg von einer Band aus Oxford, die sich irgendwie an mich vorbeigemogelt haben. Die Jungs heißen Stornoway und schrammeln sich am Indierock vorbei in Richtung Soul. Britischen Soul natürlich. Möchte auch gar keine weiteren Schubladen aufziehen, wer mehr über die Biografie der Engländer wissen möchte, der sollte die bekannten Stellen … Weiterlesen

The Darwinian Theory of Beauty

Comic and Science in Union. Denis Dutton im TED-Talk.  Hier die Info: „For us moderns, virtuoso technique is used to create imaginary worlds in fiction and in movies, to express intense emotions with music, painting and dance. But still, one fundamental trait of the ancestral personality persists in our aesthetic cravings: The beauty we find … Weiterlesen