Tagged with Musikvideo

Neues Bloc Party-Video „Octopus“

So isses. „Octopus“ ist ein erster Vorbote vom kommenden Album „Four„. Bloc Party machen eine Rolle rückwärts und entdecken den druckvollen Sound ihrer Anfangstage (man erinnere sich an die Übersingles „Helicopter“ und „Banquet„) wieder. Bloc Party „Octopus“ via Testspiel.de

Im Ohr /// Django Django „Storm“

Laut.de: Vier ehemalige Kunsthochschüler aus Edinburgh finden im wuseligen Osten Londons den Nährboden für ihren von warmer Elektronik umgarnten Indie-Pop. In den Fußnoten von Django Djangos Debütalbum findet sich dabei eine ausladende Zitatesammlung aus dem Musikkosmos des 20. Jahrhunderts. Rolling Stone: „Synthie-Pop, 60s-Referenzen von den Beach Boys bis Bo Diddley, Klangspinnereien, Popsensibilität: alles auf einer Platte.“ … Weiterlesen

Im Ohr /// Beirut „Vagabound“

Wenn Zach Condon – Mastermind der Balkan-Popper Beirut – die Trompete auspackt, hört die Welt zu. Jedes Mal aufs Neue. Mit dem beschwingten „Vagabound“ gibts endlich mal wieder ein Video von ihm und seiner Combo. Narration inklusive. Cooler Song. Auf welcher Platte ist der denn? Vagabound findest du auf The Rip Tide (2011)

Im Ohr /// I Heart Sharks „Neuzeit“

I Heart Sharks – Neuzeit from I Heart Sharks on Vimeo. „Neuzeit“ is the first single from Summer, the debut album from Berlin’s I Heart Sharks. Directed by Nicola von Leffern and Pierre Bee. Created by I Heart Sharks. Filmed at Tape Club and Backstage, Berlin. iheartsharks auf Tour: 24.02.2012 – ATOMIC CAFE, München 25.02.2012 – KLANGGUT … Weiterlesen

Im Ohr /// OK Go „Needing/Getting“

OK Go  kennt man als durchgeknallte Choreografen, die sich komplett überdrehte Settings für ihren Indierock-Powerpop ausdenken. In ihrem aktuellen Video zu „Needing/Getting“ haben sie diesen Ansatz auf die Spitze getrieben, wie ihr sehen könnt. Info zum Musikvideo via Youtube: OK Go set up over 1000 instruments over two miles of desert outside Los Angeles. A … Weiterlesen

Im Ohr /// Cloud Nothings „No Future / No Past“

Co-produced by Urban Outfitters as part of the UO Music Video Series. Read an interview with Cloud Nothings and director John Ryan Manning at blog.urbanoutfitters.com/cloudnothings. From the new album „Attack on Memory,“ pre-order at insound.com/. Starring: Mike Gassaway  Directed by: John Ryan Manning  Director of Photography: Caleb Crossen Cowritten by: Jayson Gerycz and Ana Vasquez Camera Operator: … Weiterlesen