Bild am Sonntag /// „Mein Freund, der Computer“

Lieber Personalcomputer, du warst mir stets ein guter Freund. Tagtäglich hast du mir mit deinen vielen Funktionen und Programmchen aus der Patsche geholfen.  Tagtäglich warst du für mich da. Ich gab dir stets, was du wolltest: Strom, Updates und hin und wieder auch einen Klaps auf den Tower. Du hast mir im Gegenzug Tastatur, Mouse und deinen Arbeitsspeicher geliehen. Auf dass ich im Tal der Egoshooter und Echtzeitstrategie verweilen konnte. Auf dass ich meine und deine Zeit verplempern konnte. Ich weiß, du hast das gerne getan. Dein Schnurren hat dich verraten.

Nur irgendwann wurde mir das zu wenig. Ich hab mich entwickelt, bin älter geworden, musste mich „umorientieren“, wie es so schön heißt. Und was hast du getan? Nichts! Du hast dich nicht entwickelt. Bist zuhause kleben geblieben. So eine Beziehung muss sich doch entwickeln? Seit Jahren gibst du mit der selben Grafikkarte an. Dein Arbeitsspeicher verstaubt auch so langsam. Es ruckelt!

Irgendwann ist es dann passiert. Ich wollte gerade einer Hausarbeit den letzten Schliff verpassen. Blocksatz, Zeilenabstand, größere Überschriften. Plötzlich ging gar nichts mehr. Da habe ich Angst bekommen und gedacht: „War denn die ganze Arbeit umsonst?“Ich habe auf eine Reaktion von dir gewartet: „Warum lässt du mich so im Stich?“ Ich habe dich neu gestartet. Keine Reaktion: „Vielleicht ist es der Netzstecker?“ Keine Reaktion. Dann bin ich wütend geworden.

Danach kann ich mich an nichts mehr erinnern. Als ich dann ein paar Stunden später zu mir gekommen bin, da warst du nicht mehr bzw. warst auf einmal ganz viele kleine Stückchen. Es tut mir so leid. Bitte verzeih mir.

lizensiert unter: CC BY-NC 3.0

„Mein Freund, der Computer“
lizensiert unter: CC BY-NC 3.0

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s