Spooky Bildergalerie /// Psychiatrie „Eckardtsheim“


Die ehemalige Anstalt „Eckardtsheim“ befindet sich versteckt hinter allerlei Grün in Bielefeld-Senne. Der verwinkelte Gebäudekomplex – teils Fachwerk, teils Neubau – diente in den beiden Weltkriegen als Lazarett und wurde anschließend als Kindererholungsheim genutzt. Seit 1950 fanden nervenleidende Männer Zuflucht in der Psychiatrie. Vor dreizehn Jahren wurde die Nervenheilanstalt geschlossen. Seitdem steht das Gebäude leer und gammelt so vor sich hin.

Zugegeben: Die Geschichte der Gebäudes lässt nicht viel Platz für Mythenbildungen. In diversen Gespenster-Foren wird zwar diskutiert, ob die Anstalt übersinnliche Gestalten oder ehemalige Insassen beherbergt, aber während meiner Tour konnte ich keine klappernden Ketten oder wimmernde Stimmen vernehmen. Vielleicht haben die Geister ja geschlafen?

Mit der Bildergalerie habe ich versucht Weegees Tatort-Fotografie nachzuahmen. Im Einzelnen heißt das: Spuren zeigen und verfolgen, Räume und Tatgegenstände nachbilden und – ganz wichtig – das Blitzlicht muss angeschaltet sein. Die Bilder sind bewusst s/w gehalten. Lediglich der Kontrast und die Skalierung wurde auf Webgröße angepasst.

Psychiatrie „Eckardtsheim“ in Bielefeld-Senne

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s