Retro LCD Games via „Pica Pic“

Ja, gibts denn so was? LCD Games waren in den 80ern und 90ern die Spielekonsolen des armen Mannes. Wenn das Taschengeld nicht für den Game Boy reichte, kaufte man sich eben eine von jenen kleinen, quadratischen Pixelkästen mit zumeist grünen Displays. Das Dargestellte war statisch: kleine Männchen die man vom linken Displayrand zum rechten steuerte oder eben von oben nach unten. Manchmal kämpfte man gegen Heerscharen von Marsianern, die die Erde mit ihren interstellaren Raumschiffen (natürlich nur in der Vorstellung, die eigentlichen Raumschiffe waren kleine, aneinandergereihte Quadrate) und einem schier unnachgiebigen Waffenarsenal (noch kleinere Quadrate) bedrohten. Manchmal musste man auch einfach nur einen Hasen auf die andere Straßenseite bringen. Die Spiele waren einfach strukturiert, intuitiv erlernbar und versprachen einen hohen Suchtfaktor. Heutzutage kosten die klobigen Plasteapparaturen auf ebay bis zu 180 Dollar – ein neuer Game Boy wäre billiger.

Via Pica Pic kann man einige LCD Games nun im Browser zocken. Mit dabei: Bartman, Donkey Kong Jr., The Terminator und viele andere.

LCD Game: „Donkey Kong Jr.“ (NINTENDO, 1982, Wide Screen Series)

via Pica-pic.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s