fyc /// The Infamous Spider Drawing

Wahrscheinlich werden einige von euch mit diesem, nun folgenden, Problem vertraut sein. Der Monat ist noch nicht halbwegs vorbei und schwupps erhält man kryptische Emails von zwielichtigen Mitarbeitern der Sparkasse, die einem unmissverständlich klar machen wollen, dass man ziemlich im Arsch ist, geldmäßig ausgebrandt. „Lieber Herr soundso, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihren Dispo leidlich überzogen haben… blablabla.“

In diesen Situation will nicht mal mehr der Bankomat dein Freund sein. Nun, das wirklich perfide daran ist: da draussen sind Leute, die dafür bezahlt werden, um genau das festzustellen. Leute, die mit ihren spitzen kleinen Bürofingern in den Armutswunden herumstochern und arme Schlucker auf ihre Bonität hin untersuchen.

Geschichten wie diese gibt es zahlreiche. Ist ja auch nichts weltbewegendes. Auf emailsfromcrazypeople.com, einem Ableger von failblog.org, wurde jüngst unter dem Titel „The Infamous Spider Drawing“ ein ähnliches Problem geschildert. Ein Mann, der vermutlich Zeit seines Lebens in zu heißen Wasser gebadet hat (absolut balla balla der Typ), versucht die Sachbearbeiterin eines Kreditinstitutes zu überreden, ihm die Schulden zu erlassen. Obgleich er kein Geld hat, um seinen Dispo auszugleichen, versucht er die Sachbearbeiterin mit einem Bild zu bestechen, genau genommen ist es ein jpg von einer Spinne mit nur sieben Beinen. Er gibt an, dass das Bild genauso viel wert sei, wie er Schulden bei der Bank hat. Es folgt eine heitere Diskussion zwischen den Beiden, die immer abstruser wird und letztendlich gänzlich ausartet.

Ich hab schon lange nicht mehr so lachen müssen. Den Artikel könnt ihr hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s