Is Flutter the new Twitter?

Eine andere Frage: Kann Kacke fliegen? Hmm, harte Nuss oder? Flutter ist ein neues Format des Microbloggings, so ähnlich wie Twitter. Flutter wuppt die ganze Microblogging-Geschichte auf ein neues Level: Nanoblogging ist angesagt, 26 Zeichen anstelle von 140. WOW!!! Wer braucht schon Artikel, Präpositionen oder eben auch Vokale? Wer braucht schon Sätze als Kommunikationsgrundlage, wenn man sich auch über dumpfe Artikulation und sinnloses Gehacke verständigen kann?

Unterhaltung? Ich glaube dieses Wort müsste man erstmal neu definieren. Mich interessiert wirklich, was ein Up-to-Date-Sprachwissenschafter dazu sagen würde, außer: „Ehm!“ Ich will hier nicht alles schlecht reden und eine Grundsatzdebatte anstreben, welche Vor- und Nachteile Microblogging hat, aber der Sinn des Nanobloggens erschließt sich mir absolut nicht. Es stellt sich immer wieder die gleiche Frage: Who cares? Vielleicht gibt das unten stehende Video Aufschluß.

http://www.youtube.com/v/BeLZCy-_m3s&hl=de&fs=1&

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s