FYC /// Art by Jeffrey Lewis

Servus.

ich habe ja gestern schon von Jeffrey Lewis berichtet, der unter anderem auch Illustrator/Comic-Zeichner ist. Außerdem ist er ein großer Fan der jüngst verfilmten The Watchmen-Serie. Die Graphic Novel The Watchmen (ja, das sind die mit dem blutigen Smiley) lief vor kurzem auch in unseren Kinos, sogar mit großem Erfolg. Lewis, der immer wieder die Werbetrommel für TW rührt, hat spätestens mit seiner Diplomarbeit, die er, wie kann es anders sein, über The Watchmen schrieb, eine große Affinität zu Comics.

Plattencover und T-Shirts seiner musikalischen Projekte gestaltet er selbst und nebenher wuselt er verdächtig in der Illustratoren-Szene herum. Bekanntestes Beispiel ist wahrscheinlich das Albumcover für seine jahrelange Kollegin Kimya Dawson („Remember That I Love You„). Sein Stil ist, wie man unten sehen kann, sehr schlicht und von Penny Novels und – natürlich – Comics beeinflusst. Hin und wieder sieht man kleine grüne Männchen, mythische Seemonster und Roboter, die die Welt erobern wollen – eine Welt voller Kuriositäten eben. In Jeffs Kopf würde ich gern wohnen.

„Sketch 202“
(zum Vergrößern auf das Foto klicken)

„Sketch 207
(zum Vergrößern auf das Foto klicken)


„Sketch 218
(zum Vergrößern auf das Foto klicken)


„Sketch 222“
(zum Vergrößern auf das Foto klicken)

Die Illustrationen stammen aus der Serie „4 Seasons„, welche leider absolut ausverkauft ist. Bei einer Stückzahl von 500 ist das auch verständlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s