Müllcollage "Adalbertstraße"

Die 01.Mai-Resteverwertung dauert immer noch an. Ich habe noch sehr viele schöne Fotos parat, die ich in den nächsten Tagen einpflegen werde. Anfangen will ich mit einer Müllcollage, aber eigentlich bin ich mir nicht wirklich sicher, was es eigentlich darstellen soll. Ich wollte ein paar Leute auf der Straße fotografieren und irgendwie, na ja, kam das dabei raus: Müll, Licht, Straße.

„Adalbertstraße“
(zum Vergrößern auf das Foto klicken)

5 thoughts on “Müllcollage "Adalbertstraße"

  1. Wie hast Du bisher Dein außergewöhnliches Talent fürs Fotografieren vor mir versteckt? Das Bild ist super! Am besten gefallen mir die „Berlin lacht“-Bildchen… besser lässt es sich nicht kommentieren! P.S.: Das „omg“ klingt eher nach Elaine als nach Em_ma, allerdings ohne Garantie :)P.P.S.: Ich hab ne Gästematratze lieber Ahab… wenn Du wirklich mal raus möchtest!

  2. och danke @ sveni.@ elaine, dass mit dem beutel hab ich auch nachher erst gesehen. passt aber. hab in berlin ein paar kumpels besucht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s