Tagged with Rhodes

Plattenkritik /// The Samuel Jackson Five “The Samuel Jackson Five”

Hinhören und lernen: Postrock 2012 holt sich Gesang dazu. Da müssen sich Mogwai lang und warm anziehen! Postrock gibt die Anweisungen. 2008 haben die wortkargen Norweger mit “Goodbye Melody Mountain” eine Referenzplatte rausgehauen, die bewies, dass man nicht unbedingt Mogwai kopieren muss, um in Sachen instrumentale Musik vorne mitspielen zu können. Die Hürde für ihre … Weiterlesen